Wie spricht man das niederländische ui ....?


#1

Wie spricht man bloß das niederländische “ui”?

Der Doppellaut ui ist für viele Deutsche ein Stolperstein. Diesen Laut gibt es nämlich nicht im Deutschen. Mit etwas Übung kriegen die meisten ihn aber ganz gut hin.

Als kleinen Trick kannst du versuchen, die deutschen Umlaute ä ö ü nacheinander als einen Laut auszusprechen.

Für die Aussprache des “ui” habe ich zwei Übungssätze:

Und:

In de tuin achter het huis huilen duizend bruine muizen :mouse: :mouse2:

Da fehlt leider noch die Audiodatei. Wenn Bedarf da ist, spreche ich den Satz aber gerne auch ein.


Das niederländische G: Negen grote grijze geiten
Aussprache ui?
#2

@Alex
Mit dem niederländischen ui habe ich auch so meine Probleme. In unserem NL- Kurs (der Trainer ist leider kein Muttersprachler) wird es gelehrt wie das deutsche eu (oi), in den Niederlanden habe ich, je nach Region, oft ein “au” gehört (tendenziell geht das auch bei dir in diese Richtung, Alex). Ich persönlich habe mich auf einen Laut ähnlich dem “öi”, leicht in Richtung “aöi"eingeschossen”. - Zumindest werde ich verstanden…

…und jetzt bin ich auch noch in der falschen Kategorie :sunglasses:
Mit dem “g” habe ich keine Probleme.


#3

Ja, das “ui” ist hart :sweat_smile: Besonders schwierig finde ich es am Anfang eines Wortes, wie in “uiensoep”… :stew:
Aber @alex hat dazu mal eine geniale Tonaufnahme gepostet… :ear: