Von Bielefeld nach Hengelo mit dem Zug


#1

Hallo,

Hier habe ich noch etwas Interessantes gefunden. Ab Sonntag, dem 14.01.2018.


#2

Das ist gut zu wissen, Andrea. Danke! Ich reise ja öfters von Hannover nach Hengelo und für dich ist es ja auch praktisch :slight_smile:


#3

Es scheint wohl Startschwierigkeiten für die neue Strecke zu geben.


#4

Ja, dat heb ik ook gelezen. :disappointed:


#5

Verdorie!


#6

Die neue Linie sollte eigentlich schon zum Fahrplanwechsel 11.12.2017 fahren, aber das wurde auf Grund der selben technischen Schwierigkeiten auf 14.01.2018 verschoben. Mal sehen, wann sie das nun hinkriegen.
Wird wohl wie BER (Bentheim-Ending-Railway). :laughing:


#8

Ich habe gerade in der Zeitung gelesen, dass die Linie nun verkehrt und stündlich ein Zug Richtung Hengelo ab Bielefeld fährt. Das mag ja vielleicht für den Einen oder Anderen interessant sein… :train2:


#9

Vielleicht bringt das tatsächlich auch mehr Besucher aus Deutschland nach Hengelo? Während meiner Beobachtung nach eine Menge Deutsche in Enschede unterwegs sind, scheint sich ins benachbarte Hengelo kaum ein Deutscher zu verirren.


#10

Stimmt… Ich war da auch noch nie… :roll_eyes:


#11

Es ist auch eine kleine Stadt und zudem eine Industriestadt und hat für Touristen wohl nicht so viel zu bieten. Für Technikinteressierte könnte vielleicht das Industriemuseum dort etwas sein und für Architekturinteressierte die etwas außerhalb gelegene Wohnsiedlung “Kasbah”. Diese wurde übrigens von Piet Blom entworfen, der auch die Kubushäuser in Rotterdam entworfen hat.

Leider habe ich auf meinem Blog schon lange nichts neues mehr geschrieben, aber der nächste Beitrag wird wahrscheinlich von Enschede und Hengelo handeln.


#12

Das haben die immer noch nicht hinbekommen, Helga.

Wird wohl wie BER (Bentheim-Ending-Railway). :laughing:

Ja, ich denke das auch. :joy:


#13

Ach - gibt es da schon wieder Neuigkeiten?:roll_eyes:

Ich habe gerade vor einigen Tagen für Mai eine Fahrkarte von Apeldoorn nach Hamburg gekauft. In der preisgünstigsten Variante schicken sie mich mit dem neuen Zug über das Teilstück Hengelo-Osnabrück. Also glauben sie wenigstens selbst noch dran, dass er fährt. :laughing::grin:
Ich werde es sehen, bin auf der Strecke sowieso einiges gewohnt.


#14

Nein, der Zug fährt, aber die wollten das ja so hinbekommen, dass das Stromsystem bei laufender Fahrt umgeschaltet wird. Aber das wollten die ja schon länger hinbekommen.


#15

Ich hab gerade gelesen, dass ungefähr 44% der Züge nach Bielefeld nicht fährt. Oder besser gesagt: Zwischen Hengelo und Bad Bentheim muss man oft mit dem Bus fahren - aber die Verbindung zwischen Bad Bentheim und Bielefeld funktioniert schon.

Der Teilausfall der Züge hat wahrscheinlich mit das Umschalten des Stromsystems in Bentheim zu tun, aber Keolis sagt, dass das niederlänische Zugsicherheitssystem manchmal fehlt.

Die Frage ist nur, ob ich Mittwoch mit dem Zug nach Ibbenbüren fahren kann…


#16

Das ist eine wirklich gute Frage.
Wenn du zu einem wichtigen Termin musst, würde ich wenn möglich lieber mit dem Auto fahren.
Die Deutsche Bahn ist immer für Überraschungen gut. Wenn du mal pünktlich dein Ziel erreichst, ist es eher zufällig.

Komischerweise funktioniert die Stromsystemumschaltung bei der Abellio Bahn ( Strecke Düsseldorf-Arnhem ) an der Grenze einwandfrei…:thinking: Habe ich selber schon erlebt.


#17

Na, ich gehe spaizieren in der Umgebung von Dörenthe - in meinem Fall ist eine Verspätung nicht so schlimm :wink:


#18

Ja, in Bielefeld ist es zur Zeit chaotisch wegen Brückensanierungen.

Zwischen Hengelo und Bad Bentheim muss man oft mit dem Bus fahren - aber die Verbindung zwischen Bad Bentheim und Bielefeld funktioniert schon.

Nein, das musst du nicht. Der Zug stoppt nur in Bad Bentheim, da das Stromsystem umgeschaltet wird, doch der Zug fährt weiter in die NL. Du kannst auch weiter mit dem Zug fahren, er endet nicht in Hengelo. Das habe ich ausprobiert, das geht ganz gut. Umgekehrt wird es auch gut gehen.

Die Frage ist nur, ob ich Mittwoch mit dem Zug nach Ibbenbüren fahren kann…

Ja, die Strecke Bad Bentheim - Ibbenbüren geht gut.


#19

Ach, du willst bestimmt zu den Dörenther Klippen… :grinning: … eine schöne Gegend.
Wenn Andrea die Strecke ausprobiert hat, sollte die Tour klappen. Viel Spaß.


#20

Ja, und ich will mal ausprobieren wie die Bahn funktioniert. Das ist neu für mich :wink:


#21

Neem genoeg proviand mee, Kitty. Met de Deutsche Bahn weet je het maar nooit … :wink: