Verwarrende lidwoorden / Unterschiedliche Artikel


#249

het fietsenrek - der Fahrradständer


#250

het record – der Rekord


#251

de foto = das Foto


#252

het litteken - die Narbe


#253

Aber: het teken – das Zeichen


#254

het onderscheid, (het verschil) - der Unterschied


#255

het ondergoed = die Unterwäsche


#256

Aber: het goed – das Gut


#257

het kruispunt - die Kreuzung


#258

Aber: de kruising – die Kreuzung


#259

het koor - der Chor
de interesse - das Interesse


#260

het krijt - die Kreide


#261

Das gilt auch für die Kreidezeit, einen Zeitabschnitt innerhalb des Mesozoikums (dann allerdings auch im Niederländischen groß geschrieben):

het Krijt – die Kreide/die Kreidezeit


#262

het voordeel = der Vorteil
het nadeel = der Nachteil

maar:
het deel = das Teil


#263

aber auch: der Teil


#264

der Teil und das Teil – das ist für Niederländer verwirrend :wink:


#265

Dat kan ik me voorstellen. Heb jij een ezelsbruggetje, @alex?


#266

der Teil = Teil eines Ganzen; z. B. der Stadtteil

das Teil = loses Stück, z. B. das Puzzleteil


#267

Bislang nicht wirklich, Ruth.

Danke @Andrea1. Allerdings ist ein Puzzleteil idealerweise auch ein “Teil des Ganzen” :wink:


#268

Das Teil gibt es eigentlich nur als Teil (männlich) eines zusammengesetzten Hauptwortes,
z.B. das Puzzleteil, das Ersatzteil, das Oberteil usw.
Alleinstehend findet man das Teil eher umgangssprachlich als Synonym für einen Gegenstand.
Z.B. Jemand hat etwas in der Hand und der andere sagt: “Zeig das Teil mal her”.
Oder: “Das Teil läuft nicht mehr gut”. Das kann dann ein Auto, eine Uhr oder anderes Technisches sein.

Ansonsten alleinstehend = der Teil.