Van benen en poten - niederländische und deutsche Anatomie


#1

Hoi,
das ist ein Text von @Kitty und mir, @Andrea1. Veel plezier :grinning:

Kitty:

Auf Niederländisch kennen wir ‘benen’ und ‘poten’. Du hast zum Beispiel zwei ‘benen’. Ein Pferd hat auch ‘benen’ - es ist nämlich ein edles Tier.

Aber ein Hund hat ‘poten’. Ein Tisch und ein Stuhl haben auch ‘poten’. Wie heißt das auf Deutsch?

Andrea:

Dat is helemaal interessant. Weer wat geleerd.

In het Duits zeggen we “Beine”.

“Pfoten” in het Duits betekent wat aan het been hangt. Maar alleen bij honden zeggen we ‘Pfoten’.

Katten hebben “Tatzen”, paarden hebben “Hufe” en mensen hebben “Füße”.

Een tafel heeft “Tischbeine” en een stoel heeft “Stuhlbeine”.

Maar hebben in Nederland kippen, koeien, gazellen en de steenbokken allemaal poten?

Kitty:

im Allgemeinen haben nur Menschen und Pferden ‘benen’. Also, Hühner, Kühe, die Gazelle usw haben auf Niederländisch ‘poten’. Der Tisch hat ‘tafelpoten’, und ein Stuhl hat… genau… ‘stoelpoten’. In einem Imbiss kannst du

zum Beispiel ‘kippenpoten’ essen.

Andrea:

Ja, en als jij honger hebt, lieve Kitty, kun je “Hühnerbeine” eten. :wink:


#2

Sehr schön!

Nur damit das klar ist: Es geht in diesem Fall um Hühner-/Hähnchenschenkel, also um den Teil des Beines, an dem tatsächlich Fleisch ist.

Im Niederländischen könnte man auch kippenboutjes sagen.


#3

Letztens hat auch eine Kollegen in der Schule gesagt, dass Hühnerbeine lecker schmecken.


#4

Ich kenne chicken legs aus den Vereinigten Staaten. Damit meint man dann aber tatsächlich die Füße …


#5

Ich habe weder Hühnerbeine noch chicken legs gegessen. Ich bin auch kein Fleischesser.

Was ich so witzig finde, dass sowohl Hühner als auch Steinböcke, Gazellen auf poten unterwegs sind und nur Menschen und Pferde echte Beine haben. Ich denke dann immer an Pfoten.


#6

Vor zwei Tagen verstand ich erst, warum der Unterschied zwischen pfoten und beinen so komisch war :grinning: