Übersetzung von "maar liefst"


#1

Hoi allemaal,

wer kennt eine schöne Übersetzung von “maar liefst”?

Zwei Beispielsätze:

Hij heeft maar liefst acht kinderen.
Ze heeft tijdens haar vakantie maar liefst zes landen bezocht.

“Maar liefst” hat etwas von Bewunderung und Respekt in sich.

Alvast bedankt!

Groetjes,

Ralf


#2

Wat dacht je van “ganze”? Het hangt natuurlijk altijd af van de context, maar dat kan soms best een mooie oplossing zijn.

“Sie hat während ihres Urlaubs ganze sechs Länder besucht.”

Dit kán in een andere context echter ook ironisch worden opgevat: “Sie hat während ihres Urlaubs ganze zwei Postkarten geschrieben.” – hoewel er van haar werd verwacht dat ze er minstens tien gaat schrijven.

Een andere mogelijke vertaling is “sage und schreibe”:

“Er hat sage und schreibe acht Kinder.” Dat lijkt me voor deze zin de beste oplossing.

Er zijn vast nog meer mogelijkheden, ik ben benieuwd naar de ideeën van de anderen!


#3

Dank je, Isabelle!


#4

Vielleicht ‘gut und gerne’ :slight_smile:

U kunt voor deze prijs maar liefst vijf kasten kopen. - Sie können für diesen Preis gut und gerne fünf Schränke kaufen.

Oder ‘wohlgemerkt’?

ik moet morgen maar liefst om 5 uur op - Ich muss morgen wohlgemerkt um 5 Uhr aufstehen


#5

Wie gut, dass Du das Thema noch einmal aufgreifst, @ralf.
Ich habe ja lange nach einer passenden (und für mich auch verständlichen Übersetzung) gesucht.

Auf bab.la bin ich endlich fündig geworden: maar liefst kann man auch mit gleich übersetzen

Betont wird dann die Zahl nach dem gleich: Sie hat gleich acht Kinder (also nicht 7, 6 oder 5…)

Während ihres Urlaubs hat sie gleich sechs Länder besucht, (Nicht nur 5, oder 4…)

Mit sage und schreibe kann ich auch etwas anfangen. Danke, @Isabelle :slight_smile:


#6

Kan ik in het Duits ook zeggen (om het te vergelijken met het Duits):

  • Ich habe gut und gerne sechs Kinder?
  • Ich habe gleich sechs Kinder?
  • Ich habe sage und schreibe sechs Kinder?
  • Ich habe ganze sechs Kinder?

In het Nederlands kun je zeggen: Ik heb maar liefst zes kinderen.


#7

Ich schreibe eben mal meine persönliche Meinung (norddeutsch gefärbt :grin:) in fett/kursiv jeweils dahinter. Es kann allerdings sein, dass jemand aus einer anderen Region Deutschlands das ganz anders beurteilt.


#8

Kann ich das mit ‘Ik heb zegge en schrijve zes kinderen’ übersetzen? (welgeteld, niet meer dan)


#9

Als “zegge en schrijve” het zelfde betekent als “maar liefst” dan ja. Eigenlijk zou jij als Nederlandse moedertaalspreekster dat veel beter moeten weten dan ik. :wink:
“Zegge en schrijve” lijkt me ten opzichte van “maar liefst” iets minder gebruikelijk.


#10

Zegge en schrijve kann im Niederländischen interessanterweise fast das Gegenteil von maar liefst bedeuten:

  1. welgeteld = precies --> Deutsch: genau
  2. niet meer dan (wie @Kitty schon schrieb), slechts/maar --> Deutsch: nur

#11

‘Zegge en schrijve’ wordt hier nog wel gebruikt bij geld. ‘Het openstaand bedrag is 163,50, zegge en schrijve honderddrieënzestig Euro en vijftig cent.’

Dat iemand zegge en schrijve zes kinderen heeft klinkt mij wat vreemd in de oren, maar dat kan in het Duits natuurlijk anders zijn.

Misschien moeten we eens kijken naar synoniemen om ‘maar liefst’ goed te kunnen vertalen. Bijvoorbeeld het woordje ‘wel’.

‘U kunt voor deze prijs wel vijf kasten kopen’
‘Ik heb wel zes kinderen’

Kunnen we daar wat mee?


#12

Ich habe den Eindruck, dass maar liefst nicht ganz einfach zu übersetzen ist. Als mögliche Übersetzungen wurden bislang ganz, gleich, gut und gerne sowie sage und schreibe vorgeschlagen. Je nachdem, was ich beschreiben und wie ich etwas beschreiben möchte, würde ich einen anderen Ausdruck wählen. Vielleicht bietet es sich manchmal auch an, maar liefst gar nicht zu übersetzen und stattdessen mit Betonung und Mimik zu arbeiten.
Zum Beispiel:
Er hat acht Kinder. →Wenn man die Anzahl bemerkenswert finde, könnte man acht betonen. Und wenn man außerdem eine persönliche Haltung zu dieser Anzahl ausdrücken möchte, könnte man eine bestimmte Betonung wählen und die Aussage durch die Mimik unterstreichen.
Er hat sage und schreibe acht Kinder. →Das könnte man sagen, wenn man die Anzahl mehr als nur bemerkenswert findet.
Sie hat während ihres Urlaubs ganze sechs Länder besucht. →Das könnte man sagen, wenn man die Anzahl im positiven Sinne hoch findet.
Für fünf Euro bekommst du gut und gerne zwei Pfund Kirschen auf dem Markt. →Das würde ausdrücken, dass man mindestens zwei Pfund bekommt.
Im ersten Semester ihres Studiums belegte sie gleich acht Module. →Das würde ausdrücken, dass sie mehr als benötigt belegt hat.

Wenn es um Preise geht, die man überraschend hoch findet, fällt mir übrigens noch stolz ein.


#13

Wie @hadedeha schon geschrieben hat, ist “gut und gerne” eine (positive ) Schätzung.

"gleich acht Module " bedeutet meiner Meinung nach jedoch nicht, dass die Studentin mehr als die benötigten Kurse belegt hat, sondern bringt eher das positive Erstaunen zum Ausdruck, dass sie bereits im ersten Semester so viele Fächer belegt hat, die sie vielleicht erst später nachweisen muss.
Benötigen wird sie diese Nachweise (oder wir sagen “Scheine”) für den Abschluss ihres Studiums sowieso (wenn vielleicht auch erst später). Also bin ich erstaunt.

Ich versuche mir das so zu verdeutlichen: wenn ich z.B. bei einer Mengenangabe …“wow, so viel(e)/ so lang usw. ??” fragen kann oder in NL “wow, echt waar?” ,weil ich durch die Menge erstaunt bin, dann passt für mich “maar liefst” :slight_smile:

Leider etwas umständlich erklärt, aber ich hoffe, Ihr wisst was ich meine :slight_smile:


#14

Zou je dan kunnen zeggen:“Deze bloes kost zegge en schrijve 100 € !”?
Dus ik ben negatief verbaasd?


#15

Das würde bedeuten: Diese Blouse kostet genau 100 €, Rike.


#16

Das trifft es ganz genau, Anni :slight_smile:


#17

Da schließe ich mich an - Anni hat es super auf den Punkt gebracht.
Für manche Ausdrücke gibt es einfach keine feststehende Übersetzung, da diese - je nach verwendetem Kontext - jeweils anders ausfallen würde.
Ist schon manchmal sehr schwer mit den Sprachen … :roll_eyes:


#18

Aber das macht es doch gerade auch spannend, Helga :wink:


#19

Bedankt voor alle antwoorden!

Ik weet nu niet alleen de vertaling (zelfs meerdere vertalingen), maar heb ook mijn Nederlandse woordenschat opgefrist (“zegge en schrijve” gebruikte ik tot op heden eigenlijk nooit). Ik meen me trouwens te herinneren dat ik mijn moeder bij het invullen van een cheque (=Scheck) achter “zegge” het bedrag in letters op zag schrijven. Maar tegenwoordig gebruiken we eigenlijk geen cheques meer.

Wat ik ook nog heb ontdekt, is dat de vroegere ik-vormen in het Nederlands doorgaans ook met een -e werden geschreven, zoals in het Duits dus: “ik zegge”, “ik schrijve”. Heel interessant, maar dan voor een andere thread :slight_smile:

Groetjes aan iedereen


#20

In dit geval zou je in het Duits zeggen “in Worten”.
(“Der offene Betrag beläuft sich auf 163,50, in Worten: einhundertdreiundsechzig Euro und fünfzig Cent“.)