Übersetzung "“ik ben echt keilam”?

anfänger

#1

Hallo, würde mir bitte jemand helfen? Ich beschäftige mich mit dem Film Ron Goossens (low-budget stuntman) und wüsste gern, wie man “ik ben echt keilam” wirklich idiomatisch übersetzt. Kennt jemand den Ausdruck? Vielen Dank!


#2

Haha, na ja… “Lam” heißt in diesem Fall wahrscheinlich “betrunken” oder eher “besoffen”. “Kei” heißt so viel wie “sehr”. Die deutschen Jugendlichen würden es wahrscheinlich mit “Ich bin saubesoffen” oder “Ich bin mega besoffen” übersetzen. Oder evtl. “stramm”?

“Kei” verwendet man übrigens eher in Noord-Brabant, sonst ist es eigentlich eher unüblich.

P.S. Willkommen im Forum! Vielleicht möchtest du dich ja kurz vorstellen? :slight_smile:


#3

„Hackevoll“ oder „hackedicht“ passen auch gut :crazy_face: