Über die Kategorie Oefenhoekje


#1

Het oefenhoekje ist die “Übungsecke”. Hier kannst du Sätze oder kleine Textfragmente zum Üben posten. Fortgeschrittene Mitglieder oder die Moderatoren helfen dir und machen Verbesserungsvorschläge.


#2

Das ist sehr schön. Da kann ich gleich beginnen. Ich habe nachfolgenden Text versucht mit dem Wortschatz, den ich habe.
Deutsch:
Ich habe einen Hund. Er ist seit zehn Jahren mein Freund. Sein Name ist “Krümel”. Er ist ein Zwergschnauzer und schwarz. Mein Hund hilft mir weil ich nicht gut hören kann. Wenn es an der Tür klingelt, bellt er. Nun weiß ich, das jemand vor der Tür steht. Mein Krümel ist ein sehr lieber Hund. Ich bin froh, weil ich ihn habe.
Niederländisch:
Ik heb een hond. Hij is mijn vriend sinds tien jaar. Zijn nam is “Krümel”. Hij is een miniatuurSchnauzer en zwart. Mijn hond helpt me omdat ik niet goed kan horen. Wanneer het aan de deur bellt, blafft hij. Nu weet ik dat iemand staat voor de deur. Mijn Krümel is een heel aardige hond. Ik ben blij omdat ik hem heb.


#3

Hoi Petra,

Dat heb je heel goed geschreven, hoor. Een paar kleine dingetjes zou ik anders doen.

Die Doppelkonsonanten von “blaffen” und “bellen” werden zu einem einzelnen f bzw. l, wenn dahinter ein anderer Konsonant steht. Das passiert in der 2. und 3. Person Singular bei Verben. Da ist die Endung ja immer -t.

blaffen - hij blaft
bellen - jij belt
krassen - zij krast
gokken - hij gokt

usw.

Ga zo door, Petra!

Liefs,

Ruth


#4

Wow, ich habe dem eigentlich nichts hinzuzufügen :slight_smile: Gut geschrieben Petra und hervorragend korrigiert, Ruth. :thumbsup:

Petra, dass bei Doppelkonsonanten am Ende eines Wortes der zweite gestrichen wird, findest du auch im Kurs. Schau doch noch mal bei der Bildung des Verbstammes nach :wink:

Und schau mal:

Nun weiß ich, das jemand vor der Tür steht.
Dan weet ik dat er iemand voor de deur staat.

Da haben beide Sprachen genau die gleiche Reihenfolge. Lediglich das Wort “er” ist etwas gewöhnungsbedürftig. Das lernst du später noch.


#5

PS: Wenn du in der Kategorie Oefenhoekje auf Neues Thema (rechts oben) klickst, kannst du ein eigenes Thema in dieser Rubrik starten. Du kannst es dann zum Beispiel “Petras Übungssätze” oder so nennen. Das ist vielleicht übersichtlicher, sobald mehrere Leute anfangen, hier zu schreiben.


#6

Vielen lieben dank. Das ist genau so, wie ich es mir vorgestellt habe. Ich bin froh, das nicht alles falsch war und das ermuntert mich natürlich sehr zum weiteren Schreiben. Ihr habt super korrigiert und das ist es, was mir weiter helfen wird. Alex, deine Idee ist sehr gut, ich werde mein eigenes Thema machen. Da weiß dann auch jeder, das ich noch Anfängerin bin und viel üben muß. Ich freue mich sehr, wenn ihr meine weiteren Texte korrigiert. Sie werden kurz sein, aber das sollte zum Anfang auch erst einmal ausreichen, da mein Wortschatz noch nicht ganz so groß ist. Also, auf ein Neues! :wink:

Liefs,
Petra


#7