Stoptrein of sprinter? (niederländische Züge)


#1

Is er een verschil tussen een stoptrein en een sprinter?


#3

Ähmmm - ik denk dat de sprinter minder vaak stopt dan de stoptrein? :thinking:

Korrektur :nerd_face::
Falsch gedacht: Sprinter sind modernere Züge und ersetzen wohl den Stoptrein:


#4

Es ist so, wie Oliver sagt: Sprinter (die neue Bezeichnung) und stoptrein bezeichnen im Prinzip das Gleiche: Ein Zug, der auch an kleineren Orten hält.


#5

Das habe ich mir schon gedacht. Ich kannte nur die Bezeichnung “Sprinter” und auch die Bedeutung, deshalb kam ich auf die Frage.


#6

Bij ons in Aken werd twee, drie jaar geleden in de “Euregiobahn” doorgegeven:
“In Aken Centraal heeft U aansluiting op de stoptreinen …”
(Daarvan - daher?) ken ik het woord: stoptreinen


#7

De naam ‘Sprinter’ heeft ermee te maken dat deze stoptreinen heel snel kunnen optrekken. :wink:


#8

Auf das Niederländisch der Euregiobahn würde ich mich im Zweifelsfalle nicht verlassen… :wink::


#9

Oh ja, dat staat buiten aan de deur!


#10

Früher hat man in Deutschland auch von einem “Eilzug” gesprochen, wenn ein Zug gemeint war, der zwar nicht schneller fährt, aber nicht überall hält. Das entspricht wohl dem niederländischen “sprinter”? Bei der DB heißt es heute “RegionalExpress” (RE).

In der zweisprachigen Durchsage der Regionalbahn auf den Strecken Münster-Enschede und Dortmund-Enschede, wo es im deutschen Teil heißt “Übergang zum Regionalverkehr”, wird im anschließenden niederländischen Teil der Durchsage gesagt “Hierbij heeft u aansluiting aan de stoptreinen”.


#11

Nicht ganz, Johannes, denn der niederländische Sprinter hält schon an ziemlich vielen Bahnhöfen.


#12

Im Deutschen gibt es für Züge, die überall halten, das Sprichwort “Der hält an jeder Milchkanne”. Gibt es auch ein ähnliches niederländisches Sprichwort?


#13

Ich würde sagen: de trein stopt bei iedere boom (oder einfach: overal)


#14

Im Deutschen sagen wir auch: “Der Zug hält an jeder Hundehütte!” :dog:


#15

Dann entspricht der Sprinter vermutlich in etwa der heutigen Regionalbahn (RB) oder sogar der S-Bahn, die halten beide quasi überall (im Gegensatz zum RegionalExpress).
Gibt’s denn in den Niederlanden überhaupt eine dem deutschen Regionalexpress entsprechende Zugklasse zwischen Sprinter/Stoptrein und Intercity?


#16

Auf der Strecke Trier Wittlich nennt man ihn Kuhschwanzwackler weil der Zug in fast jedem Dorf hält.
Grotjes😎


#17

So kenne ich die Bezeichnung Bummelzug oder Bummler.


#18

Je nach Region und Strecke übernimmt teilweise auch der RE die Funktion von RB und S-Bahn: solange der Zug im Großraum einer großen Stadt unterwegs ist, hält er nur gelegentlich, weil die Zwischenhalte von einer S-Bahn bedient werden. Außerhalb des S-Bahn-Bereichs hält dann auch der Regio überall.


#19

Es gab ja auch die roten Schienenbusse. Sie wurden auch scherzhaft “Ferkeltaxi” genannt. Sie sind nur noch bei Eisenbahnvereine im Einsatz.


#20

Kijk maar eens in Wikipedia:

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Zuggattungen
https://nl.wikipedia.org/wiki/Treinsoort

In de Duitse Wikipedia wordt een verschil gemaakt tussen Sprinter en Stoptrein in Nederland.
In de Nederlandse Wikipedia komt de sprinter niet voor.


#21

Früher sagte man auch: Der Zug hält bei jeder Milchkanne, wenn von einem Bummelzug die Rede war.