Seglergruß auf Niederländisch?


#1

Fortsetzung der Diskussion von https://forum.buurtaal.de/t/hoi-mag-ik-me-even-voorstellen-wolfgang/967/29:

Als typisch deutsch habe ich den Bootsfahrergruß

allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel

kennengelernt.

Weiß jemand, ob es dazu eine niederländische Entsprechung gibt?


Hoi, mag ik me even voorstellen? (Wolfgang)
#2

Dieser Spruch ist kein Gruß unter Wassersportlern!

“Allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel” wünscht man dem BOOT bei der Taufe, nicht der Besatzung

Ein Spruch/Gruß unter Seglern ist z.B, “Mast und Schotbruch” oder nur einfach
"Gute Fahrt", “behouden vaart” of “goede reis” und wenn der Gruß vom Land über Marifon kommt, ist die Antwort "goede wacht"
Was sich Leute OHNE Segel (Motorboot) wünschen, weiß ich allerdings nicht


#3

Ich habe ihn jedoch von diversen deutschen Paddlern gehört, Klaus. Zumindest den Teil mit der Handbreit Wasser unter dem Kiel.

Jetzt hast du mich neugierig auf die Herkunft gemacht.


#4

Paddler …
die rutschen über Steine, denen macht eine Grundberührung nicht aus.

Wenn ein Boot allerdings IMMER eine Handbreit Wasser unter den Kiel hat reicht das aus, egal ob Tanker oder Segelboot.


#5

Naja… so manchem Schlickrutscher wünschen wir (auch Segler) das dem anderen (meistens waghalsigen Wassersportlern, gleich welcher “Fraktion”) schon. Allerdings wünschen wir denen oft auch eine Handbreit Kölsch unterm Kiel. Dann klappt’s auch mit dem Treffen der Fahrrinne…:grinning: