Osterferien auf Niederländisch?


#1

Osterferien? Die gute alte paasvakantie gibt es in den Niederlanden seit einigen Jahren nicht mehr. Stattdessen kennen niederländische Schulen de voorjaarsvakantie (Ende Februar/Anfang März) und de meivakantie.

PS: die Ferien (Mehrzahl) – de vakantie (Einzahl)

Danke an @andrea1 und @VerenaE für den Hinweis (ich wohne offensichtlich schon viel zu lange im Ausland :wink: )

PPS: In Belgien kennt man de paasvakantie schon noch.


Was fällt dir ein zu .... ? :question:
#2

In het zuiden hebben ze dan weer carnavalsvakantie:slight_smile: De voorjaarsvakantie heette bij ons ook nog wel eens krokusvakantie, trouwens.


#3

Inderdaad, de krokusvakantie, zo noemden we dat vroeger ook :slight_smile:


#4
gedachte van Andrea

Maar als er geen paasvakantie in Nederland is, betekent dat laagseizoen in Nederland is en dus goedkoper.
Hm, is nu zo’n gedachte.


#5

Ik vrees, dat ze in Nederland dondersgoed weten, dat wij hier wel paasvakantie hebben, Andrea… Ik zal er niet op vertrouwen, dat ze laagseizoenprijzen aanhouden.


#6

Pfffffffff, ein Esel ruft den andern Langohr. :wink:
Was machen die deutschen Tankstellen entlang der Autobahnen, wenn die Niederländer in den Skiurlaub fahren. :sob::sob::sob:

Sprachtipp @Toetje

Ik geloof (echt) niet // Ik geloof nooit


#7
Sprachtipp für Peter

Dank je ,Peter!


#8

„Ein Esel schilt den andern Langohr“ ist eine durchaus gebräuchliche Variante dieser Redensart. „Schilt“ ist dritte Person Singular von „schelten“, ein zwar eher altmodisches Verb, aber das Sprichwort ist eben auch nicht neu.

Ergänzung: Zu dem von euch oben geschilderten „Preiskrieg“ passt meiner Meinung nach allerdings besser das Sprichwort „Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.“ :wink:


#9

#10

Ich habe diesen Ausdruck/dieses Sprichwort zumindest noch nie gehört (Raum Ostwestfalen).


#11

Die Redewendung findet sich im Redensarten-Index. wieder. Es muss also Gegenden geben, wo man sie nutzt.


#12

De eerste keer dat ik dit leuke Duitse begrip hoorde was in Rheine in 1969 toen ik dienstplichtig militair was en het is me altijd bijgebleven.
Eerlijk gezegd heb ik het in Bayern nog nooit gehoord, maar hier hebben we ook weinig ezels. :joy: