Onuitsprekelijke woorden – unaussprechliche Wörter


#61

[details=Sprachtipp für Andrea][quote=“Andrea1, post:60, topic:117”]
Mijn moeder is jarig op 30. april (verjaardag van koningin Juliana).
Toen ze jong was, was ze in Nederland.
[/quote][/details]


#62

Hallo Andrea,

im Niederländischen setzt man keinen Punkt hinter das Datum, wenn der Monat folgt:
30 april

Groetjes,
Dirk


#63

Das hatte ich überlesen, Dirk, aber du hast völlig recht. Gut gesehen :thumbsup:


#64

Niet alleen aan de twee “g”-s, maar omdat nog een h tussen hun zit.


#65

[details=Sprachtipp für Johannes][quote=“JohannesH, post:64, topic:117”]
omdat er nog een h tussen hun zit.
[/quote][/details]

Das Personalpronomen hun geht nur bei Personen und auch nur, wenn keine Präposition davor steht.

Vielleicht macht das hier es anschaulicher:


#66

Ik weet, @alex.

Maar ik hou van Zungenbrechher of dergelijke relaties als “erg gezellig” …
Dat is goed om uitspraak te oefenen.

Ik zoek naar dergelijke woorden. :smile:

In het forum vond ik al een aantal goede dingen. :smile:

Groetjes,
Andrea


#67

Nog twee tongbrekers

De kat krabt de krullen van de trap.

Jeukt jouw jeukende neus ook zo als mijn jeukende neus jeukt


#68

Das Wort ‘gebrauchszustand’ ist für mich eine Zungenbrecher. Dagegen kann ich längere Wörter wie Verkehrsinfrastrukturfinanzierungsgesellschaft oder Elektrizitätswirtschaftsorganisationsgesetz ohne Probleme aussprechen.


#69

Wenn „Gebrauchszustand“ dir schwerfällt, ist der nette Zungenbrecher unten sicher was für dich: :wink:

„Brautkleid bleibt Brautkleid und Blaukraut bleibt Blaukraut.“

Viel Spaß :grimacing:


#70

Das Problem ist die Aussprache von ‘chsz’ :wink:

Brautkleid bleibt Brautkleid und Blaukraut bleibt Blaukraut kann ich nur ganz langsam - oder besser gesagt: buchstabierend - aussprechen :smiley:


#71

Ich auch! :rofl:


#72

Ich habe auch kein Problem damit, waarschuwingsknipperlichtinstallatie auszusprechen.


#73

6 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Deutsche und niederländische Zungenbrecher


#78

Een tijdje geleden hebben we in onze cursus een tekst gelezen. Een zin begon met de volgende woorden:

Dus moet u nu … Het was niet makkelijk om luid voor te lezen. :grin:


#79

Ik vind het moeilijk om de consonantencluster ‘rl’ in het Duits uit te spreken.

der Kerl, bijvoorbeeld.

In Oostenrijk is deze consonantencluster veel gangbaarder dan in Duitsland; veel verkleinwoorden eindigen op ‘rl’.

Semmerl (Wurstsemmerl), bijvoorbeeld.


#80

Das ist sozusagen das österreichische “(t)je” :wink:


#82

Ich finde “Scheveningen” bei Den Haag schwierig auszusprechen. Oder “Vuurtoren” für den Leuchtturm.


#83

Heerhugowaard dürfte auch ein Ortsname sein, der vielen Deutschsprachigen Schwierigkeiten bei der Aussprache machen dürfte. Aber so viele Touristen kommen dort wohl nicht hin. Ähnlich dürfte es mit Nieuwegein sein.


#84

Ich habe mir mit dem Google Übersetzer in meinem letzten Urlaub in den Niederlanden einige Wörter übersetzen lassen und dazu die Sprachfunktion des Smartphone dazu benutzt. Ojeeeee!!! Google dürfte da scheinbar auch noch etwas lernen. Wir saßen mit Niederländern zusammen und haben uns sehr amüsiert…


#85

In Nederlandse autos zie je soms een etiket, vooral in autos die het eigendom van vrouwen zijn:

RIJJIJOFRIJIK ?