Machen und tun auf Niederländisch


#1

Im Prinzip heißt machen auf Niederländisch maken und tun doen. In der Praxis benutzt man im Niederländisch aber häufig doen, wo das Deutsche machen sagt:

Ich mache die Vorhänge zu – Ik doe de gordijnen dicht.

In diesem Artikel im buurtaal-Blog gibt es mehr Beispiele für die Verwendung von maken und doen: