Diskussionsforum Niederländisch für Deutsche – Deutsch für Niederländer

Kitty's Übungsecke


#553

Daar heb je ook gelijk in, maar ik probeer wat te spelen met taal. Ik schrijf vaak op deze manier, ook in het Duits. :wink:

Schon gut… :wink:


#554

Der Text ist total cool, habe Tränen gelacht. :joy: Und der Text ist eigentlich perfekt. Deshalb kommt es mir schon vor wie mierenneuken. :smiley: Wusste gar nicht, dass Makkinga so’n mysteriöser Ort ist. :grin:

Gestern Abend hab ich gearbeitet. Überstunden. Normalerweise fahre ich mit dem Bus zur Schule, aber Busfahrer haben die komische Gewohnheit nach 19:00 Uhr meinen Wohnort nicht mehr finden zu können. Der Fahrplan übrigens auch nicht. Zwischen 19.00 und 7:00 ist Makkinga laut Arriva verschwunden, von der Landkarte gefegt und existiert nicht mehr.

Zwei Wörter passen hier 1) nicht und ein Wort fehlt.

Beim ersten Wort:
In het Nederlands heeft het woord “…” heeft twee betekenissen, maar in het Duits heeft het maar één betekenis en daarom is het verkeerd.

Das zweite Wort passt gar nicht, da musst du ein anderes Wort für nehmen. :wink:

Erst beim vierten Versuch wird mein Euro akzeptiert. Der Gesamtpreis für das Parken ist aber 4 Euro. Hab die Schule angerufen. Es wird etwas später…

Hier würde ich ein Wort verändern und du kannst noch ein Wort ergänzen.
Nach angerufen würde ich einen Doppelpunkt setzen.

Das mache ich auch immer bei den niederländischen Texten. :slight_smile: Also ich verbesser das für mich und danach vergleiche ich immer. Dadurch lerne ich auch.


#555

Met zo’ n hoog niveau van taal kijk ik naar nuancen.

=> Kijk, als het werkwoord kunt veranderen. Stilistisch gesproken:
Der Gesamtpreis für das Parken ist aber 4 Euro.

=> Je zou hier een woord kunnen veranderen aan de uitdrukking. In het Duits is er een fijne onderscheiding.
…aber Busfahrer haben die komische Gewohnheit, nach 19.00 Uhr …


#556

Ich könnte ´komische Gewohnheit´ auch als ´merkwürdige Gewohnheit´ schreiben, aber ich weiß nicht, ob du das meinst. Und man kann auch ´überstunden gemacht´ sagen, statt nur ´Überstunden´.


#557

In het Nederlands heeft het woord “gewoonte” twee betekenissen, maar het Duitse woord “Gewohnheit” heeft maar één betekenis en daarom is het verkeerd.

In het Duits is er een verschil tussen “Gewohnheit” en “Angewohnheit”.

En nog één ander woord in je eerste tekst is fout. Ik bedoel de woordkeuze is verkeerd.

  1. Überstunden. ist prima.

Der Gesamtpreis für das Parken ist aber 4 Euro.

Der Gesamtpreis war schon ok. Du kannst das Hilfsverb “ist” durch “beträgt” ersetzen.


#558

Die Angewohnheit ist eine negativ konnotierte Gewohnheit. Das hab ich im Internet gefunden, aber würde man das so in meinem Text anwenden? Meiner Meinung nach ist es nicht negativ, aber nur komisch…


#559

Ja, Angewohnheit ipv. Gewohnheit is juist.

Ich fahre normalerweise mit dem Bus zur Schule, aber Busfahrer haben die komische Gewohnheit Angewohnheit nach 19 Uhr meinen Wohnort nicht mehr finden zu können.

:netherlands: Ze hebben de vreemde gewoonte
:de: Sie haben die seltsame Angewohnheit

Der Fahrplan übrigens auch nicht.

En in deze zin is nog één woord fout. Ik bedoel de woordkeuze.


#560

Hier brauche ich etwas Hilfe Andrea, weil ich es in der Umgangssprache geschrieben hab.


#561

Nein, von der Umgangssprache finde ich deinen Text super und auch so finde ich deinen Text toll. :slight_smile:

“Fahrplan” gebruiken we in het Duits voor een tabel waar je kunt kijken waaneer een trein of bus vertrekkt. We gebruiken het woord ook symbollisch voor een stappenplan bij wijze van zeggen zo’n tijdschema.
Ik zou het woord hier vervangen door “Routenplaner”.


#562

Het is ook moeilijk om tips te geven, zonder te veel te verklappen. :wink:


#563

Het is ook niet makkelijk om alleen tips, en niet meteen het juiste antwoord te geven. Daarbij komt nog dat ik de spreektaal wil leren en geen hoogduits. Daarom ben ik ook heel blij met jullie tips, zodat ik zelf kan uitzoeken welke fouten ik heb gemaakt. :kissing_heart:


#564

Ja, dat is echt moeilijk.

Daarbij komt nog dat ik de spreektaal wil leren en geen hoogduits.

Nee, dat vind ik niet moelilijk.


#565

Das war´s dann. Das Ende, fini, Schluss. In meiner Übungsecke schreibe ich nicht weiter. Ich habe sehr viel gelernt - nochmals vielen herzlichen Dank dafür - aber es ist Zeit für etwas Neues. Eine Art Kollumn…

Guck mal: Kittys Kolumne