Kitty's Übungsecke


#531

Bedoel je ‘starkstromfrisur’? Ik dacht dat dat een redelijk normaal Duits woord was :wink:


#532

Ik ken alleen Sturmfrisur. Dat is wat mijn vader altijd zei over het kapsel van mijn moeder toen ze terugkeerde van het fietsen. :upside_down_face:


#533

Grappig, ik vind dit zo ingestudeerd klinken.:wink:
Wij maken of verzinnen vaak nieuwe woorden.


#534

Je hebt helemaal gelijk, Peter. Dat was een kortstondige aanval van de Duitse naamwoordziekte :smirk:


#535

De naamwoordziekte : :sunglasses: Ik zal het woord onthouden.


#536

@VerenaE , möchtest du mir zeigen wieviele Fehler ich gemacht habe? Der Umgangssprache-Modus ist eingeschaltet.

Na, das war das Jahr 2018. Es kommt mir vor, dass Weihnachten und Sylvester schwuppdiwupp vorbei sind. Wie älter ich werde, wie schneller die Zeit vergeht, scheint es. Früher war das doch anders. Als Kind dauerten die Tage eine Ewigkeit, aber der Sekundenzeiger bewegt sich heute normalerweise nicht schneller als vorher. Zeit ist was das anbelangt ein kompliziertes Phänomen. Natürlich können wir die Zeit ganz einfach objektiv messen, aber was passiert in unserem Geist? Ändert sich unsere Wahrnemung, wenn wir älter wirden? Keine Ahnung.

Ich könnte natürlich ´nen Rückblick machen, was ich im vergangenen Jahr erreicht hab. Könnte. Hab ich aber nicht gemacht, da ich keinen Tag der Vergangenheit änderen kann. Dagegen schau ich am liebsten in die Zukunft. Vorsätze hab ich nie und ´ne Glaskugel fehlt hier auch, aber nur das Wort ´Zukunft´ hat für mich etwas Zauberhaftes. Ich kann die Zukunft verändern mit dem was ich heute tue.


#537

Hallo @Kitty, ich bin echt beeindruckt, der Text ist beinahe perfekt. Möchtest Du nur Hinweise auf Fehler oder schon Korrekturen?

In dem zitierten Abschnitt finde ich einen Rechtschreibfehler, einmal eine Wortwahl, die nicht passt und ich würde an zwei Stellen die Wortwahl ändern, einmal ein Wort hinzufügen und einmal ein Wort auswechseln…


#538

Hoi Kitty, heel mooi geschreven. Ik kan inderdaad niet veel fouten vinden. :grinning:

  • Alleen maar in één zin is de woordkeus fout en je moet de zinsbouw veranderen.

  • Dan ontbreken er nog twee komma’s. (Maar ik ben niet goed qua kommazetting)

  • Ik zie er nog een spelfout (in de eerste alinea)

  • Een woord moet je vervangen (in de eerste alinea)

  • En ik kann er nog vier ‘schoonheidsfoutjes‘ vinden. Je kunt een woord vervangen of bijvoegen of weglaten.
    (een woord in de eerste, drie in de tweede alinea)
    Maar hier bevind je je op het smalle pad tussen spreek- en schrijftaal.


#539

Liebe Gabi,

vielen Dank :wink: An erster Stelle nur Hinweise auf Fehler - so kann ich am besten lernen.

  • …dass Weihnachten und Silvester

  • Es scheint, dass wie älter ich werde, wie schneller die Zeit vergeht.

  • normalerweise >> in der Regel


#540

Es scheint , dass wie älter ich werde, wie schneller die Zeit vergeht.
Den Vergleich von der Wortwahl her überprüfen. Dadurch kann sich auch eine Umstellung im Nebensatz ergeben.


#541

Hallo Kitty,

dann lasse ich dich gern weitersuchen:

•…dass Weihnachten und Silvester

Stimmt. - Es gibt noch einen Rechtschreibfehler.

•Es scheint, dass wie älter ich werde, wie schneller die Zeit vergeht.

eigentlich hast du es nun, wie wir salopp sagen: verschlimmbessert. Dieser Satz ist nicht ok, aber der Fehler ist woanders…

•normalerweise >> in der Regel

normalerweise ist prima und umgangssprachlich völlig ok.

Wie Verena sagt, die Zeichensetzung kann noch korrigiert werden und ich würde noch zwei weitere Sachen anpassen/verbessern. Wobei beide Sachen nicht wirklich verkehrt sind.


#543

In dit zin wordt een vast woordcombinatie gebruikt. Beide woorden horen bij elkaar.


#545

Und jetzt mal ohne Fehler - hoffe ich…

Na, das war das Jahr 2018. Es kommt mir vor, dass Weihnachten und Silvester schwuppdiwupp vorbei gegangen sind. Je älter ich werde, desto schneller vergeht die Zeit, scheint es. Früher war das doch anders. Als Kind dauerten die Tage eine Ewigkeit, aber der Sekundenzeiger bewegt sich heute normalerweise nicht schneller als früher. Zeit ist, was das anbelangt, ein kompliziertes Phänomen. Natürlich können wir die Zeit ganz einfach objektiv messen, aber was passiert in unserem Geist? Ändert sich unsere Wahrnehmung, wenn wir älter werden? Keine Ahnung.

Ich könnte natürlich ´nen Rückblick machen, was ich im vergangenen Jahr erreicht hab. Könnte ich. Hab ich aber nicht gemacht, da ich keinen Tag der Vergangenheit ändern kann. Dagegen schau ich lieber in die Zukunft. Vorsätze hab ich nie und ´ne Glaskugel fehlt mir auch, nur das Wort ´Zukunft´ hat für mich etwas Zauberhaftes. Ich kann die Zukunft verändern, mit dem was ich heute tue.


#546

Liebe Kitty,
ich habe nun nicht alles mit dem Original verglichen - vieles kann man auf verschiedene Arten ausdrücken.

Zwei Sachen würde ich noch verbessern:

Es kommt mir so vor, als ob… (die ist Feststehend: etwas kommt einem so vor, als ob)

Und “normalerweise” bedeutet, dass es auch Ausnahmen geben könnte. Vom Vergehen der Zeit gibt es aber keine Ausnahme. Ich würde hier sagen: Der Sekundenzeiger bewegt sich heute sicher(lich) nicht schneller…


#547

Liebe Gabi,

Dank für deine Vorschläge :grinning:

Ich konnte nur im Internet recherchieren (Google Bücher) und habe sowohl ´Es kommt mir vor´ als auch ´Es kommt mir so vor, als ob´ gefunden. Deshalb bin ich davon ausgegangen, dass beides korrekt wäre.


#548

Hallo Kitty,

ja, es gibt immer ein Fülle von Möglichkeiten… Ohne das “so” könntest Du schreiben: Es kommt mir vor, als wären (der Westfale würde hier umgangssprachlich nur “wäre” sagen… :wink:) Weihnachten und Silvester schwuppdiwupp vorbei gegangen…

Groetjes
Gabi


#549

Wer möchte mir zeigen, wieviele Fehler ich gemacht habe?

Gestern Abend hab ich gearbeitet. Überstunden. Normalerweise fahre ich mit dem Bus zur Schule, aber Busfahrer haben die komische Angewohnheit nach 19:00 Uhr meinen Wohnort nicht mehr finden zu können. Der Fahrplan übrigens auch nicht. Zwischen 19.00 und 7:00 ist Makkinga laut Arriva verschwunden, von der Landkarte gefegt und existiert nicht mehr.

Deshalb fahre ich mit meinem Auto nach Leeuwarden. Unsere Schule befindet sich aber in der Innenstadt und parken kann man nur in einer Tiefgarage. Du weißt schon, wo man an der Zufahrt ein Ticket am Automaten kaufen muss.

Und genau das ist mein Problem. Bei mir funktionieren Automaten nicht. Münzen, die ich reinwerfe, fallen beim ersten Versuch immer unten raus. Beim zweiten Versuch übrigens auch. Nun hab ich schon mal gehört, dass man die Münze reiben muss, damit sich die Molekularstruktur des Geldes etwas verändert. Quatsch natürlich. Beim Selecta-Automaten kann das Rütteln manchmal helfen, aber ich hab im Internet gelesen, dass das tödlich sein kann. Für wen ist mir unklar, doch das Risiko nehme ich nicht in Kauf.

Erst beim vierten Versuch wird mein Euro akzeptiert. Der Gesamtpreis für das Parken ist aber 4 Euro. Hab die Schule angerufen. Es wird etwas später…


#550

Ik probeer ook foutjes te vinden. Ik hoop dat het klopt.

Hier moet het: den Fahrplan zijn toch?

Mein Euro


#551

Een goede vraag. De zin er vóór maakt er immers ook deel van uit:

  • Busfahrer haben die komische Gewohnheit nach 19:00 Uhr meinen Wohnort nicht mehr finden zu können.
  • Der Fahrplan hat auch die komische Gewohnheit nach 19:00 Uhr meinen Wohnort nicht mehr finden zu können.

Zo zou ik ´der Fahrplan´ schrijven.

Euro heb je als munteenheid en als muntstuk. Als munteenheid is het ´der Euro´, dan zou het muntstuk ´das Euro´ zijn. Dan zou je met ´mein Euro´ gelijk hebben.


#552

Oh sorry ik heb de zin anders geïnterpreteerd. Ik heb “Der Fahrplan […]” geïnterpreteerd als een deel van “meinen Wohnort nicht mehr finden zu können UND usw.” Ik heb de zin anders geïnterpreteerd, omdat ik bij een Fahrplan niet denk aan een Gewohnheit, omdat een Fahrplan zelf niet kan handelen.

Het is mein Euro omdat het nominatief is: mein Euro wird akzeptiert.

OH @Kitty sorry, sorry! Ik vind het zelf zo leuk om ook op zoek te gaan naar foutjes, dat ik meteen met eventuele verbeteringen kwam. Dit was natuurlijk niet de bedoeling, omdat je dit niet wilde. :frowning: Excuses.