Hoi, ik ben Christine uit Hamburg


#1

en ik kom uit Hamburg. Ich habe vor zwei Jahren einen Niederländischkurs an der Volkshochschule gemacht, der Liebe wegen, und bin jetzt hier, um nicht komplett den Faden zu verlieren, denn ich mag die Sprache sehr ebenso wie das Land und die Leute.
Im Alltag habe ich leider keine Möglichkeit, Niederländisch zu hören oder zu sprechen, dat is heel jammer. Eigentlich hatte ich vor, im September ein verlängertes Wochenende nach Amsterdam zu fahren, aber das muss ich aus beruflichen Gründen auf´s nächste Jahr verschieben.
Falls sich hier in Hamburg/im Norden andere finden, die auch Lust haben, sich zum Sprechen und Lernen zu treffen, zal ik het erg leuk vinden :relaxed: !
Ich freue mich euch hier im Forum kennenzulernen - und wer weiß, den einen oder die andere vielleicht ja auch mal persönlich.
Tot gauw, Christine


#2

Hoi Christine, leuk dat je meedoet met ons forum. Hartelijk welkom!

Super, wie du Niederländisch und Deutsch kombinierst. Das hat prima geklappt :wink:

Das ist in Deutschland in der Tat nicht so einfach. In der Rubrik Ressourcen & Tipps findest du vielleicht ein paar gute Hinweise, um zumindest dein Hörverständnis zu üben.

Ich weißt gerade nicht, ob wir Forumsmitglieder aus Hamburg haben, aber es könnte gut sein. Es wäre toll, wenn jemand reagiert. (Eventuell kannst du deine Anfrage auch unter Sprachpartner posten.)

Ik wens je in ieder geval heel veel plezier en succes!

Groetjes,
Alex


#3

Hallo Christine,

Hartelijk welkom !
Leuk dat je me het leren van deze mooie taal wilt doorgaan!!
Succes en veel plezier hier op dit mooie forum.

Groetjes
Rike


#4

Hallo Christine en welkom in onze forum!

Maar als je naar Amsterdam wilt rijden en daar Nederlands wilt praten, word je misschien vaker teleurgesteld, omdat tenminste in de binnenstad veel Engels gepraat wordt vanwege de toeristen.


#5

Hoi Christine, hartelijk welkom! Ik leer ook Nederlands omdat mijn vriend Nederlander is en ik met hem, met zijn vrienden en familie vaker Nederlands wil kunnen spreken. Ik woon in Lübeck maar werk in Hamburg. Misschien kunnen we elkaar op en koffie ontmoeten? Heb je ook zin in een ontmoeting? Toen contacteer me graag per mail op heike.stegemann@googlemail.com.
Groetjes, Heike


#6

Goedenavond Alex,
Dankjewel voor je welkom und für deine Tipps :relaxed:
Ja, ik verzoek zo veel als mogelijk te schrijven. Meine Erfahrung mit anderen Sprachen ist, nicht so lange zu warten, bis es perfekt ist. Ich bin also immer dankbar für Hinweise, wenn etwas falsch ist!
Und ein Kontakt zum Sprechenüben hat sich schon gefunden :slight_smile:
Groetjes,
Christine


#7

Hoi Johannes,
bedankt voor je berichtje und deinen Hinweis. Mir ist bewußt, dass man oft auf Englisch “umgeleitet” wird, wenn man eine fremde Sprache noch nicht fließend spricht. Vielleicht hilft es, wenn man dann “Ik wil Nederlands spreken” sagt? Da ich erst nächstes Jahr fahren werde, habe ich ja noch ein bißchen Zeit zum Lernen :grinning:
Ik heb gezien dat je je met de geografie van Nederland bezighoudt, wat leuk! Ich schaue mir deinen Blog mal an.
Groetjes,
Christine


#8

Hallo Christine,

es kann vielleicht helfen, konsequent beim Niederländischen zu bleiben. Außer natürlich, wenn man in einem Laden, Café usw. ist und diejenigen, die dort arbeiten, selbst die niederländische Sprache nicht beherrschen. Das kann in Amsterdam schon einmal vorkommen, zumindest in der Altstadt. Generell habe ich aber den Eindruck, dass es gewertschätzt wird, wenn man versucht, Niederländisch zu sprechen.

Das Umschalten auf Deutsch oder Englisch als eine gut gemeinte Form des Entgegenkommens trifft man meiner Meinung nach am ehesten dort an, wo sowieso viele Deutsche oder viele Touristen unterwegs sind. In weniger touristischen Regionen scheint man eher geneigt, auch auf Niederländisch zu antworten, wenn man im nicht perfekten Niederländisch gefragt wird. Z. B. in ländlichen Regionen im Osten wie Drenthe, Overijssel usw. Wobei man mir persönlich fast immer auf Niederländisch antwortet, egal in welcher Region ich bin, was aber wahrscheinlich daran liegt, dass ich die Sprache schon recht gut beherrsche.

Danke auch für Dein Interesse an meinem Blog.

Gruß
Johannes


#9

Hoi Christine,
Hartelijk welkom op het forum. Wat leuk dat je Nederlands verder wilt leren.

Für den Alltag:

Als je graag naar de radio luistert: op internet zijn heel wat radioprogramma’s in het Nederlands te vinden. Je zou bijvoorbeeld naar de Nederlandse radio in plaats van de Duitse radio kunnen luisteren. :slight_smile:

Op het forum meedoen is verder ook een leuke manier om de Nederlandse taal onder de knie te krijgen.

Heel veel plezier,
Jessi


#10

Hoi Johannes,
hast du einen eigenen Blog?

Groetjes,
Andrea


#11

Ja, diesen hier:


#12

Hoi Johannes,
bei all deinen Recherchen, welche Ecke der Niederlande magst du persönlich am liebsten?
Je mag graag op het Nederlands schrijven, met het lezen heb ik geen probleem.
Viele Grüße,
Christine


#13

Hoi Jessi,
bedankt voor jouw berichtje :slight_smile:
Ich habe neulich “100%NL” gehört, das geht gut, auch wenn ich nicht so viel verstehe :wink:
Waar kom je vandaan als ik vragen mag?
Groetjes,
Christine


#14

Eigenlijk hou ik meer of min van elke streek in Nederland, maar een klein beetje meer van het Westen dan van het Ooosten. De Hollandse provincies en Flevoland zijn mijn favoriete streken, in het bijzonder de polders en de steden. Een bijzondere belang heb ik ook in jonge plansteden (bv. Almere, Lelystad) en vestingsteden (bv. Naarden).


#15

[details=Sprachtipp für Christine][quote=“christinehh, post:12, topic:1157”]
Je mag best in het Nederlands schrijven, met het lezen heb ik geen probleem.
[/quote][/details]


#16

Hallo Christine,
Naar 100%NL luister ik ook graag! Hoe vaker je daarnaar luistert hoe beter je het begrijpt :slight_smile:
Ik kom uit het Ruhrgebiet in Duitsland :slight_smile:
Ik wens je een hele fijne zondag,
Jessi


#17

[details=Taaltip voor Johannes][quote=“JohannesH, post:14, topic:1157”]
Een bijzondere interesse heb ik ook voor jonge plansteden
[/quote]
Oder: Jonge plansteden hebben mijn bijzondere interesse.[/details]

Het woord plansteden ken ik niet, Johannes. Wordt dat in de stedenbouw gebruikt?


#18

Bedankt voor je tip, Alex :relaxed:


#19

Toll, dass du schon so viel von den Niederlanden gesehen hast.


#20

Ik heb alleen maar geprobeerd, de Duitse woord “Planstädte” te vertalen. Is er misschien een betere Nederlandse woord voor dusdanige geconcepteerde steden?