Hilfe! Jetzt bin ich total verwirrt(Plural von pauze)


#1

Hallo hoffe ich bin hier richtig…

Im Kurs kam heute die Diskussion über die richtige Pluralform von pauze (Pause) auf. Ist es jetzt pauzen oder pauzes oder beides???
Kann mir jemand helfen?

LG Gaby


#3

Ich habe mir gerade die Pluralbildung im Niederländischen durchgelesen.

Demnach müsste es eigentlich “de pauzes” sein.

Aber hat das nicht die Kursleiterin erklärt?


#4

Richtig aber das PONS Wörterbuch führt beide Formen auf, aber es ist nicht klar, welche warum genutzt wird - oder auch nicht.


#5

Ins Wörterbuch habe ich nicht geschaut.

Ich habe nicht so gute Erfahrungen gemacht mit Wörterbüchern und da bin ich ziemlich vorsichtig geworden.


#6

Hoi Gaby,

beide Pluralformen sind im Niederländischen richtig: “pauzen” und “pauzes”.

Meine Quelle is “het groene boekje”. Dieser niederländische Rechtschreibungs-Ratgeber ist auch online verfügbar. Du findest ihn unter diesem Link:

http://woordenlijst.org/#/

Bei manchen Wörtern, wie auch hier, gibt es zwei Pluralformen ohne Bedeutungsunterschied, das könnte regional bedingt sein.

Selber benutze ich immer “pauzes”.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Groetjes, Ralf


#7

@Andrea1
@ralf
bedankt.
Leuk dat jullie me een handje helpt.

(Vielen Dank. Nett, dass Ihr mir unter die Arme gegriffen habt.)

Falls das jetzt völliger Quatsch war, bitte ich um Korrektur.


#8

Maar “het groene boekje” is betrouwbaar. Zoals bij ons de “Duden”?


#9

Graag gedaan, @Gaby.

Ja, Andrea, het boek wordt gepubliceerd door de Nederlandse Taalunie (het is dus zoals de “Duden”).

Lese auch hier weiter:

Groetjes,

Ralf


#10

Konnte die Kursleiterin das denn nicht erklären? Für mich wäre das nichts, wenn beim Kurs “rumdiskutiert” wird, was denn richtig ist.

Ich habe ja mit dem “NL-ganz schnell”- Kurs angefangen. Ich hatte ziemlich schnell ein paar Aha-Erlebnisse.
(Zum Beispiel wusste ich anfangs nie, wann ich Vokale verdoppeln muss und wann nicht.)

Alexandra erklärt da gut verständlich die niederländische Grammatik und auch die Rechtschreibung.

Es ist allerdings ein Anfängerkurs. Doch man kann den Kurs auch mit Livegesprächen nehmen und nachfragen. Auch wenn sonst etwas unklar ist. Für mich war es ein guter Einstieg.


#11

[details=Kleiner Sprachtipp für Gaby][quote=“Gaby49, post:7, topic:1696”]
Leuk dat jullie me een handje helpen.
[/quote][/details]


#12

Danke Elsa.


#13

Unsere Kursleiterin ist keine Muttersprachlerin. Manche Sachen muss Sie dann auch nachsehen. Hier Hilfe zu suchen war dann definitiv schneller und effektiver. Jetzt weiß ich wo ich nachschauen kann…


#14

Graag gedaan, Gaby. En ook van mij nog heel hartelijk welkom hier op het forum.