Hallo, mein Name ist Hermann


#1

…bin 1951 in Thüringen geboren, wohne nun aber schon fast 28 Jahre in Niedersachsen im Landkreis Nienburg/Weser.
Sehr oft waren wir noch nicht in den Niederlanden. Unsere Besuche waren bisher im Raum Groningen. Aber wir sind von dem Land und seinen Menschen begeistert. Ein paar Tage in den Niederlanden sind für uns wohltuend.
Ein Sprachgenie war ich noch nie, habe es eher mit den Naturwissenschaften. Aber ich möchte mich bemühen auch Zugang zu der Sprache zu finden. Lesen geht so la, la, la. Aber Hören und Verstehen, da muss noch einiges passieren.
Erwartet von mir keine großen Berichte. Ich werde erst mal viel lesen und dann viele neugierige Fragen, besonders zum Leben, stellen.


#2

Hoi Hermann, van harte welkom! Schön, dass du Niederlande-Fan bist. Schau dich einfach um und lerne das Forum in Ruhe kennen. Auch ohne große Worte kannst du Beiträge, die du magst, mit einem :heart: kennzeichnen. Der Verfasser oder die Verfasserin freut sich darüber.

Heel veel groetjes,
Alex


#3

Hoihoi Hermann, van harte welkom op het forum!

Als je vragen hebt, laat het ons gerust weten :slight_smile:

Groeten uit Aken,

Ralf


#4

Hoi Hermann,

Hartelijk welkom op het forum. Ik wens je veel plezier.

Sinds afgelopen zomer leer ik ook Nederlands.

NL - ganz schnell war da ein guter Einstieg.
(Diesen Sprachkurs kann ich sehr empfehlen und zwar mit Livegesprächen.)

Ich habe noch einen Tipp. Auf dem Forum findest du feste Redewendungen. Das hat mir auch sehr geholfen.

Du kannst dir ja eine Liste erstellen, wie z. B.:

Graag gedaan. = Gern geschehen.
Dat klopt. = Das stimmt.
Ik wens je veel plezier. = Ich wünsche dir viel Spaß.

Groeten,
Andrea

PS: Hier der Link: (Und du kannst alle fragen, die hinter ihrem Namen “NLGS” stehen haben (Niederländisch - ganz schnell :wink: )
https://nl-ganz-schnell.de/


#5

Welkom Hermann,

veel plezier hier op dit mooie forum.

Hier kannst Du viel lernen und Du findest immer jemanden, der Dir helfen kann wenn Du fragen hast.

Stöber doch ein bisschen rum und mach einfach mit :slight_smile:
Groetjes,

Rike


#6

Welkom Hermann,

veel plezier hier op het Forum! Hab viel Spaß hier!

Groetjes
Gabi


#7

Hartelijk welkom op het forum, Hermann :slight_smile:

Groetjes uit Friesland,

Kitty


#8

Hallo Hermann,
Herzlich willkommen! Jouw ‘Oberlehrerbeiträge’ vond ik al erg leuk :+1:. Wat mij erg heeft geholpen om de taal te leren verstaan, is het luisteren naar liedjes. Eerst zonder songtekst erbij, later met en uiteindelijk meezingen :hear_no_evil:
Hier in het forum is een verzameling Nederlandse muziek. Je zult er vast wel iets vinden wat bij past.
Groet Peter.


#9

Hm, das hat auch damit zu tun, da du bisher in Groningen warst. :smiley:

Ich war als Kind oft in Drachten (Friesland). Vorigen Sommer waren wir in Belgisch-Limburg, das ist auch nicht ganz so einfach für einen Anfänger.

Am besten versteht man die Leute, die aus Haarlem kommen, auch wenn sie da vielleicht nicht mehr wohnen. :wink: Toch, @Peter1? :grinning:

Groetjes,
Andrea


#10

Für die freundliche Aufnahme hier im Forum möchte ich mich herzlich bedanken.
Meine Frau und ich sind am Überlegen, ob es nicht günstiger ist, bei unserem nächsten Ausflug in die Niederlande statt ein Hotel ein Angebot von “bed & breakfast” zu buchen. Wir meinen, dass man durch den Kontakt zu den Gastgebern gezwungen ist, die ersten niederländischen Worte zu sprechen. Man ist dann sicher auch weniger gehemmt, einfach den Versuch zu wagen.


#11

Es gibt mehrere Möglichkeiten das Hören und Spechen in den Griff zu bekommen. Ein ‘Stammtisch’-Treffen kann schon hilfreich sein (https://forum.buurtaal.de/c/stammtische) und du kannst auch deine Niederländische Sprache üben mit einem soganannten Tandempartner. (https://forum.buurtaal.de/c/tandempartner).


#12

Vielen Dank, @Kitty , für den Tipp. Da bietet sich sogar ein Stammtisch in meiner Nähe an.


#13

Gern geschenen :wink:


#14

Dat lijkt me een goede idee, Hermann, meestal vinden het mensen erg leuk, als je gewoon probeert Nederlands te praten.


#15

Andrea, ich glaube nicht, dass man das verallgemeinern kann. :wink:
Mein Zahnarzt kommt ursprünglich aus Haarlem und der schwallt mich während der gesamten Behandlung kontinuierlich zu (afleiding :grin:). Viel verstanden habe ich dann nicht, aber die Zähne sind wieder heil. :smiley:

Ach ja, Hermann: Auch von mir ein herzliches Willkommen und viel Spaß hier.
Helga


#16
voor Helga

Am besten versteht man die Leute, die aus Haarlem kommen, auch wenn sie da vielleicht nicht mehr wohnen. :wink: Toch, @Peter1? :grinning:

Das war mein Satz. Ich wollte damit auch nichts verallgemeinern und ich denke mal, dass Peter das verstanden hat. Er kommt aus Haarlem ;), darum das Augenzwinkern. Sollte ein bisschen Spaß sein :slight_smile: , aber es ist schon was dran. Limburg im Vergleich zu Haarlem. Ich habe mal verschiedene nl. Dialekte durchgehört (Ich finde es halt interessant und da war das noch mit am besten zu verstehen.)

In Deutschland kann es ja auch sein, dass ein Hannoveraner unverständlich spricht.