Diskussionsforum Niederländisch für Deutsche – Deutsch für Niederländer

Hallo, ich heiße Kitty aus Fryslân


#22

Nou, het punt is dat ik op de middelbare school nooit Duits heb gehad. Alleen Engels, waarvoor ik een 2 heb gehaald (in Nederland is dat vreselijk slecht…) Ik ben nu 47 en twee jaar geleden (voor twee jaar terug mag ook) ben ik begonnen met Duits, vanuit het Fries. Dat ik in een half jaar Fries heb geleerd, is dat met Duits wel anders.

Toch herken ik veel dingen als ik (oud)-Nederlands en Duits naast elkaar leg. Zo kennen wij de vrouw des huizes en hebben we het Koninkrijk der Nederlanden. Dat zijn de oude naamvallen die het Nederlands vroeger ook heeft gehad. Dat maakt het weer interessant. Daarnaast spreken wij ook van überhaupt, ben je zo weit, gaan wij regelmatig abseilen, is onze buurman een Einzelgänger, en kent men zijn Pappenheimers: weten met wie men te maken heeft.

Ik zal het ook wel redden, maar het kost gewoon heel veel tijd.


#23

Precies. Zo is het :slight_smile:


#24

Beste Kitty,

hartelijk welkom! Zo te zien, moet ik heel blij zijn, dat Duits mij moedertaal is. Omdat ik daardoor geen problemen met de Duitse naamvallen moet hebben. Er zit trouwens nog een Duits woord in het Nederlands, het woord “sowieso”

Groetjes, Nicolas


#25

Deutsche Grammatik Die vier Fälle (Kasus) - EasyDeutsch
https://easy-deutsch.de › Nomen (Substantive)


#26

Danke schön, Andrea. Die Fälle scheinen laut Easy Deutsch ganz einfach zu sein :blush:


#27

Hallo @Kitty,

ich habe auch noch etwas gefunden : http://deutsch-als-fremdsprache-grammatik.de/DaF/DaF-DaZ-Grammatik-Bausteine.pdf

Nicht erschrecken, es ist sehr umfangreich, dafür aber mit vielen Beispielen und Übungen.
Und dank des Inhaltsverzeichnisses kann man sich auch direkt zum gewünschten Kapitel führen lassen.

LG
Rike


#28

Hallo, @Rike,

leider funktioniert der Link nicht, aber das hat vielleicht mit meiner Satellit-internetverbindung zu tun. Wir haben keinen Kabelanschluss…


#29

Probeer dan eens deze @Kitty, misschien lukt het daarmee :slight_smile:
http://deutsch-als-fremdsprache-grammatik.de/DaF/daf.html


#30

Ja, es funktioniert! :grinning:

Vielen dank!


#31

[details=Sprachtipp][quote=“Kitty, post:30, topic:1267”]
Vielen Dank!
[/quote] :slight_smile:[/details]


#32

Liebe @Kitty,

wie spricht man Fryslân eigentlich aus?

Liebe Grüße
Andrea


#33

Liebe Andrea,

Das ist eine gute Frage. Fryslân ist die offizielle friesiche Nahme. Auf Niederländisch heißt es Friesland.

Die Buchstabe_â_ klinkt ein bisschen wie o, und die n spricht man kaum aus.

(https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/85/Fy-Fryslân.ogg)

Viele liebe Grüße,
Kitty.


#34

cool, vielen Dank, @Kitty.


#35

[details=Sprachtipps für Kitty][quote=“Kitty, post:33, topic:1267, full:true”]
Liebe Andrea,

Das das ist eine gute Frage. Fryslân ist die der offizielle friesische Nahme. Auf Niederländisch heißt es Friesland.

Die Buchstabe_â_ klinkt klingt ein bisschen wie o, und die das n spricht man kaum aus.

(https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/85/Fy-Fryslân.ogg)

Viele liebe Grüße
Kitty.
[/quote][/details]


#36

Top! Dank je wel @GoodbyeRoutine :slight_smile:


#37

Ich meine, dass man den Apostroph auch nach der Rechtschreibreform noch schreiben muss!?

https://deutschegrammatik20.de/2014/03/19/gesprochenes-deutsch-ich-habe-vs-ich-hab/

So wie man im Niederländischen auch

m’n
z’n

usw. schreiben muss…

Ist hab’ nicht etwas vergleichbar mit dem verschluckten n in der Niederländischen Aussprache?

Das N am Ende: sprechen oder nicht?

Allerdings mit dem Unterschied, dass es im NIederländischen wohl keine Schriftform der mündlichen Aussprache “verschlucktes n” gibt, oder?


#38

Hallo ich kann dir https://language-easy.org/german/grammar/ empfehlen. Dort findest du eine große Grammatikübersicht im Deutschen


#39

Hallo Andi,

willkommen im Forum.
Vielleicht hast Du ja Lust Dich vorzustellen? :slight_smile:

Grüße
Andrea


Thema aufgeteilt, #40

Ein Beitrag wurde in ein neues Thema verschoben: Andi stellt sich vor