Hallo, grüezi aus der schweiz, ich bin monica


#1

ich wohne in der schweiz, bin mama von fünf kindern und als kunsthandwerkerin tagtäglich mit wolle beschäftigt… wolle mit pflanzen färben, filzen, wolle spinnen am spinnrad und stricken.
mein bezug zu den niederlanden in der kurzfassung…
unsere jüngste tochter studiert eurythmie in leiden und hat innert einem jahr wunderbar niederländisch gelernt. wir eltern haben uns bei den besuchen bei ihr sehr in das uns bis dahin fremde land “verliebt” und als es darum ging, dass sie eine neue unterkunft haben muss, haben wir kurzentschlossen etwas in den haag gekauft. tochterkind darf dort wohnen und wir haben eine tolle ferienwohnung bekommen.
da wir jedes jahr einige wochen in den haag sind, möchte ich die sprache lernen und hoffentlich auch bald frauen mit den gleichen wolligen interessen kennen lernen.
ich hab nicht besonders spass an einem “schulähnlichen” sprachkurs, möchte lieber mit den leuten ins gespräch kommen und die sprache “vor ort” und learning by doing erlernen. bis jetzt habe ich einfach noch keinen anschluss gefunden… und ich bin viel zu scheu um die paar worte niederländisch die ich kenne anzuwenden. wenn ich etwas sicherer bin kommt das dann schon…
ich höre über internet zwei, drei mal die woche für mehrere stunden radio npo1 um die sprache ins ohr zu bekommen und ich freu mich jeweils riesig, wenn ich der unterhaltung in etwa folgen kann und im groben versteh um was es geht.
zudem versteh ich ganz gut, was ich in den gratis zeitschriften von albert heijn und ecoplaza lese.
das sind meine anfänge und ich hoffe, dass ich hier im forum ab und zu auch wieder etwas aufschnappe, das dann in meinem alten hirn hängen bleibt…
ich nehm’s locker und denke dass ich in zehn jahren auch ganz leidlich niederländisch sprechen kann…hahaha
grüsse euch alle aus den heute bitterkalten (-18°) schweizer bergen, monica


#2

Hoi Monica, van harte welkom hier op het forum. Eine Ferienwohnung in Den Haag, das klingt ja super :slight_smile:

Schön, dass du schon viel niederländisches Radio hörst und vieles davon verstehst.

Trau dich :slight_smile: Fang einfach an. Ich weiß, das ist leicht daher gesagt, aber die Niederländer werden sich freuen, da bin ich sicher.


#3

Hoi Monica,

Van harte welkom en veel plezier hier! Een vankantie-woning in Den Haag - wat leuk zeg!

Hier zijn alleen maar aardige mensen, het is dus een kwestie van durven en wagen… :wink:

Groetjes
Gabi


#4

Van harte welkom op het forum, Monica!

Schön, dass du direkt mit den Niederländern in Kontakt versuchst zu kommen. Ein kleiner Tipp: Die Niederländer werden vermutlich ganz schnell Englisch (oder Deutsch) mit dir anfangen zu sprechen. Das machen sie immer so, lass dich dadurch nicht entmutigen.

Wenn du Fragen hast, kannst du sie gerne hier stellen!

Heel veel succes, groetjes,

Ralf