Finde die Fehler im deutschen Satz


#660

Ja, “dem” is goed, hoor.

Mist er nog een komma?

Nee, er mist ook geen komma.

Ik moet hier even diep over nadenken.

Goed idee. :slight_smile:


#661

Boah, @Andrea1, bist du gemein! :face_with_hand_over_mouth:


#662

OH! Is het omdat Almere in 1971 nog niet bestond? (In dit geval. MAN! hahaha)


#663

Ja, super, Laila. :slight_smile: Sorry, aber du hast immer so schnell die Fehler gefunden. :grinning:


#664

Ja, aber unsere @Laila ist zu gut. Ich schreibe den Satz und schon hat sie alle Fehler gefunden. :slight_smile:


#665

Hallo Kitty,

ich würde den Satz ohne Komma schreiben, denn ich sehe in dem Ausdruck “das Licht auzuschalten” keinen Nebensatz, den ich durch ein Komma vom Hauptsatz trennen müsste.

Ich würde also schreiben:
“Ich habe vergessen das Licht auszuschalten.”


#666

Beides (mit oder ohne Komma) ist korrekt.
„Wenn ein bloßer Infinitiv vorliegt, können die Kommas weggelassen werden, sofern keine Missverständnisse entstehen“

Quelle:
https://gfds.de/kommasetzung-bei-infinitivgruppen/


#667

Auch wenn man das Komma nach den neuen Regeln weglassen kann, gefällt mir das überhaupt nicht. Die gebräuchlichere Version ist auf jeden Fall mit Komma.


#668

Also ich finde die Regel ohne Komma völlig logisch…