Falsche Freunde - Domino


#388

Precies :slight_smile:

Nu ben jij aan de buurt :wink:


#389

bezorgen (NL) # besorgen (D)


#390

Voor mij zijn dat echte vrienden. :couple: Of denk ik net fout?


#391

Ich verstehe dich. Aber, ein Freund hat zumindest eine Bedeutung, die der andere Freund nicht hat. Ob sie auch, teilweise, wahre Freunde sind, da bin ich mir nicht so sicher.


#392

Und das ist bei besorgen/bezorgen der Fall :slight_smile:

Es handelt sich hier um ein Verb, das je nach Kontext, auf verschiedene Arten und Weisen übersetzt werden kann. Das macht es etwas kompliziert.


#393

Dit woord is niet zo makkelijk als het op het eerste ogenblik eruit ziet
Hier zijn mijn eerste gedachten erover:

bezorgen (NL) - 1. besorgen - holen - kaufen, 2. bereiten, 3. liefern - zustellen - austragen
besorgen (D) - bezorgen (In het Duits gebruiken we het eigenlijk in geen ander contex) -

sorgen - für jemanden sorgen, sich um jemanden kümmern - ich sorge mich um dich, ich habe Angst um dich
besorgt - (ich sorge mich um dich) in bin um dich besorgt - ich mache mir Sorgen um dich
besorgen: in de spreektaal: etwas stehlen/klauen. Ich habe uns etwas besorgt :sunglasses::shushing_face:


#394

Het is een lastig woord.

bezorgen (NL): alleen de betekenis ‘leveren’ is goed.

Kunt u de medicijnen thuis laten bezorgen. Natuurlijk ik bezorg ze vanmiddag nog. Het is nu 5 uur en de medicijnen zijn nog steeds niet bezorgd, zou de bezorger (Bote) nog wel komen.?

Maar je hebt ook nog:
Ik ben erg bezorgd over mijn gezondheid. Dit komt van het werkwoord zorgen, zorgde, bezorgd.


#395

Hallo Verena,

ich nutze häufig “besorgen”, wenn ich was kaufen muss (Besorgungen machen). Im Kontext mit “stehlen” habe ich “besorgen” noch nie gehört. Vielleicht regional unterschiedlich?


#396

‘Besorgen’ (stehlen) wird unter Jugendlichen, die die Tendenz zur Kriminalität haben, gebraucht: Hey, kannste mir das ‘besorgen’?


#397
Ich weiß, dass es nicht einfach ist, Verena ;)

#398
Voor Alex:

Er zitten heel weinig vitamines in de chocolade, dus ik moet er veel van eten. Wat denk je ervan? :smiley:


#399
voor Alex

:sob:


#400

Dus @VerenaE is nu aan de beurt??


#401

Genau,

@VerenaE hat sich diese Ehre selbst besorgt. (Geen idee of dit Duits is.:thinking:)


#402

@Peter1 Nein, von meinem Gefühl her ist das kein (gutes) Deutsch. Ich würde zumindest die Formulierung so nie selbst verwenden.

Abgesehen davon dass die Worte “sich”, “selbst” und “besorgen” in einem Satz auch ganz schnell ungewollte Assoziationen hervorrufen kann.


#403

Maakt niet uit of de formulering goed of slecht is - Hier zijn nieuwe valse vrienden:

nicht :netherlands: ---- nicht :de:


#404

Misschien hebben jij en @VerenaE een verschillende kennissenkring :sunglasses::laughing::kissing_heart:


#405

:rofl:


#406

(D) die Nichte, die Cousine / der Schwule = de nicht :netherlands: ---- nicht :de: = niet (NL)


#407

Ja @Peter1, precies - nu ben jij weer aan de beurt!

nog een taaltip

Der Schwule - maar: Ein Schwuler