Deutschlandkenntnisse von niederländischen Schülern


#1

Immerhin scheint die Vergangenheit zu verblassen. Aber am bekanntesten deutschen Buch sollte dringend noch gearbeitet werden…


#2

Der Vorleser von Bernhard Schlink? Peinlich, nie von gehört? Schullektüre, nehme ich an. :face_with_raised_eyebrow:


#3

Genau meine Gedanken!


#4

Wurde erst in den 90ern geschrieben und vor allem durch den Film bekannt.


#5

“Der Vorleser” heb ik inderdaad op school moeten lezen. Zal rond 2009/2010 geweest zijn. Mijn herinneringen aan de Duitse lessen van toen zijn echt wel overwegend positief, maar dat boek was toch wel een dieptepunt…


#6

Goed boek, hoor! Ik heb het niet op school gelezen maar pas een paar jaar geleden en was er best van onder de indruk.


#7

Weil ich an der Uni Deutsch studiere, muss ich neben viele linguistischen Kurse auch viele Literaturkurse besuchen. (eigentlich musste, ab September habe ich nur noch linguistische Kurse). Ich habe also viele bekannten (und vielleicht auch einige weniger bekannte) Werke gelesen. Einige Beispiele: Minna von Barnhelm (Lessing), Goethes Werther, genauso wie die neuen Leiden des jungen W. (Ulrich Plenzdorf; dieses Werk ist auch ziemlich bekannt in Belgien), Der gestiefelte Kater (Ludwig Tieck), Penthesilea (Heinrich von Kleist), Lenz (Georg Büchner), Der Tod in Venedig & Das Eisenbahnunglück (beide Thomas Mann), Leutnant Gustl (Arthur Schnitzler), Frühlingserwachen (Frank Wedekind), und natürlich auch Kafkas Verwandlung.

Ein Buch, dass ich aber sowohl an der Uni als auch im Gymnasium lesen sollte, war ‘Das Parfum’ von Patrick Süskind. Leider sollten wir im Gymnasium die niederländische übersetsung lesen, aber originell ist es eigentlich ein deutschsprachiges Buch. Das Parfum ist also auch weitbekannt in Flandern, aber ich frage mich, ob die Deutschsprachigen unter uns die anderen Werken die ich genannt habe, auch kennen?


#8

Minna von Barnhelm war Schullektüre und ist mir auch aus dem Theater gut bekannt, Goethe auch, die anderen von dir genannten Werke habe ich nicht gelesen.


#9

Das Parfüm würde bei uns damals auch in der Schule gelesen. Also ganz normal auf Deutsch, war in der Nähe von Bremen in der Schule.


#10

Alles so alte Schinken! :frowning:


#11

10 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Zeitgemäße, spannende deutsche Bücher?