Deutsche und niederländische Zungenbrecher


#1

Hier ein deutscher Zungenbrecher zum üben:

Fischers Fritze fischt frische Fische. Frische Fische fischt Fischers Fritze.


Onuitsprekelijke woorden – unaussprechliche Wörter
#2

„Der Cottbuser Postkutscher putzt den Cottbuser Postkutschkasten.“
:grimacing:


#3

Auf Niederländisch geht er so:

De koetsier poetst de postkoets met postkoetspoets :wink:


#4

Ich kenne den so:
Der Potsdamer Postkutscher putzt den Potsdamer Postkutschkasten. :wink:


#5

:+1:!


#6

Potsdam oder Cottbus - egal, beides altes Preußen und Brandenburg :slightly_smiling_face:
Cottbus hat allerdings die gleiche Vokalfolge wie Postkutscher.


#7

Done :slight_smile:


#8

Hier noch einer:

Zwischen zwei Zwetschgenzweigen zwitschern zwei Schwalben.


#9

Der Krabbenfischer knabbert Knabberkrabben, Knabberkrabben knabbert der Krabbenfischer.:thinking:


#10

Um es noch etwas schwieriger zu machen:

Zwischen zwei Zwetschgenzweigen zwitschern zwei geschwätzige Schwalben.


#11

In Ulm und um Ulm und um Ulm herum.


#12

Ob er aber über Oberammergau oder aber über Unterammergau oder aber überhaupt nicht kommt, ist nicht gewiss…


#13

“Als een potvis in een pispot pist, heb je een pispot vol potvispis”.


#14

Für alle, die es sich mal so richtig geben und an deutschen zusammengesetzten Substantiven verzweifeln wollen… :wink::joy::joy:


Willems winterwanten
#15

Zeven Schotse scheve schaatsers schaatsen scheef.


#16

Hallo Andrea,
Ich erinnere mich noch an ein Satz aus der Schule, zwecks sauberen Aussprache des niederländischen Z
Zeven zwarte zwanen zwommen in de Zuiderzee”. Oft wird im Niederländischen die Aussprache des “Z” in Richtung “S” abgeschliffen.
Nebenbei:
Ten noorden von de rivieren wort de letter “g” scherp uitgesproken. Ten zuiden daarvan spreken vooral die Limburgers de zachte “g”.
Dirk