Diskussionsforum Niederländisch für Deutsche – Deutsch für Niederländer

Anja's Übungsecke


#42

Das mit dem Sabbatjahr weiß ich natürlich, aber gut, um zu umschreiben worum es geht, funktionierts auch. Und ok, nicht alles was im Duden steht, ist in der Umgangssprache gebräuchlich. Ich würde mir das Wort nicht merken. :slightly_smiling_face:


#43

Heel erg bedankt voor al jullie tips! Ik heb de tekst verbeterd. Klopt het nu wel?

Wie die meisten von euch bereits wissen, habe ich letztes Jahr fünfeinhalb Monate in Amsterdam gewohnt. Dort habe ich ehrenamtlich im Shelter Jordan gearbeitet. (Das hatte nichts mit einem Studium zu tun, ich hatte ein Jahr mit meinem Studium pausiert.)

Ich möchte euch von meine Erfahrungen in Amsterdam erzählen.

Ich hatte mich beim Shelter Jordan, eine christliche Jugendherberge im Zentrum von Amsterdam, beworben. Die Mitarbeiter der Jugendherberge kommen aus den ganzen Welt. Deswegen wohnen sie alle in einem sehr großen Haus im Jordaan, dem schönsten Viertel im Amsterdam :blush: Also bin ich auch umgezogen. Deswegen bin ich am 30. Dezember 2017 in Amsterdam angekommen. Das war der Anfang eines neuen Abenteuers.

Am nächsten Tag fing ich an ein bisschen zu verstehen in was für einer Stadt ich angekommen war.

Was passierte dann? Das lest ihr nächstes Mal :wink:


#44

Nur ein paar klitzekleine Fehler, sonst prima! :blush:

Heel erg bedankt voor al jullie tips! Ik heb de tekst verbeterd. Klopt het nu wel?

Wie die meisten von euch bereits wissen, habe ich letztes Jahr fünfeinhalb Monate in Amsterdam gewohnt. Dort habe ich ehrenamtlich im Shelter Jordan gearbeitet. (Das hatte nichts mit einem Studium zu tun, ich hatte ein Jahr mit meinem Studium pausiert.)

Ich möchte euch von meinen Erfahrungen in Amsterdam erzählen.

Ich hatte mich beim Shelter Jordan, einer christlichen Jugendherberge im Zentrum von Amsterdam, beworben. Die Mitarbeiter der Jugendherberge kommen aus den ganzen Welt. Deswegen wohnen sie alle in einem sehr großen Haus im Jordaan, dem schönsten Viertel in Amsterdam :blush: Also bin ich auch umgezogen. Deswegen bin ich am 30. Dezember 2017 in Amsterdam angekommen. Das war der Anfang eines neuen Abenteuers.

Am nächsten Tag fing ich an ein bisschen zu verstehen, in was für einer Stadt ich angekommen war.

Was passierte dann? Das lest ihr nächstes Mal :wink:
[/quote]


#45

Herzlichen Dank!!


#46

Gern geschehen Anja.
Die Hamburger sagen ja auch: Da nicht für!


#47

Nur noch eine kleine Frage:

Was meint das genau?


#48

Das Wort ist nicht so wichtig für mich. Das muss ich nicht (in meinem Kopf) behalten. Het woord is niet belangrijk voor mij. Ik hoef dit niet in mijn hoofd te bewaren


#49

Hallo Anja,

ja, ich meinte, dass das Wort scheinbar ja existiert, aber ich habe noch niemanden getroffen, der es benutzt hat. Also solltest du es auch nicht verwenden.

Schönen Sonntag!
Gabi


#50

Danke! Jetzt ist es mir deutlich :blush: