Amper / nauwelijks


#1

Hoi allemaal

Könnte mir vielleicht jemand erklären wann ich amper und wann ich nauwelijks schreiben muss ?
Beide Worte bedeuten doch … kaum:worried:


#2

Im Prinzip sind amper und nauwelijks Synonyme, Jürgen.

Er is dus bijna geen/nauwelijks/amper verschil tussen deze varianten :wink:


#3

Hartelijk dank Alex

Das Wort “amper” kannte ich schon, deshalb bleibe ich einfachheitshalber dabei… :slight_smile:


#4

Lustig, bei mir war “amper” erst viel später hinzugekommen. “Nauwelijks” kannte ich gleich von Anfang an.
Interessant, wie unterschiedlich sich der Wortschatz bei jedem Einzelnen entwickeln kann.


#5

Hallo Helga

Das Wörtchen “amper” kenne ich aus der Wettervorhersage, genauer gesagt aus dem Videotext ( NL-TV ).
Dort stand : …amper zon, veel regen.


#6

Das muss einfach aus dem niederländischen Videotext sein. :laughing:


#7

Das finde ich auch interessant, Helga. Bisher kannte ich auch nur nauwelijks für “kaum”. :slight_smile:


#8

In het dagelijks gebruik is het verschil niet groot.
Toch zou ik “amper” gebruiken in gevallen waarbij iets nog maar net mogelijk is of is bereikt.
Voorbeeld: Het was amper donker toen het begon te onweren. Hij was amper van school toen hem al baan werd aangeboden.
Bij nauwelijks (ternauwernood) denk ik meer aan “met grote moeite”.
Voorbeeld: Op glad ijs is het nauwelijks mogelijk overeind te blijven. Tegen zo’n overmacht kan je je nauwelijks verweren.
Maar misschien heb ik het wel “bij het verkeerde eind”, of ben ik “een kniesoor die daarop let.”


#9

Ich verstehe, was du meinst, Ludo. Ein richtig “harter” Unterschied ist das jedoch nicht. Deswegen finde ich, dass jede® die Variante nehmen sollte, die ihm oder ihr am meisten zusagt.


#10

Ja hoor, geheel mee eens, iedereen mag dat zelf bepalen.
Gelukkig maar.
vr gr


#11

Sehr interessant, Ludo.
So wie Du den Unterschied machst, hat schon was Konsequentes. :slight_smile:
Offensichtlich verwendest Du “amper” eher in zeitlichem Zusammenhang, wogegen “nauwelijks” eher im räumlichen bzw. neutralen Zusammenhang.


#12

Ha Hadedeha,
Bedankt voor je reactie. Amper en nauwelijks zijn in het dagelijks gebruik equivalente woorden (ze verschillen “amper” of “nauwelijks”)
Afhankelijk van de context heb ik soms een voorkeur.
Context: maten, gewichten, tijden etc. => amper;
Context: benauwdheden, noodtoestanden, benarde omstandigheden, situaties waar je liever niet in wil zijn => nauwelijks.
groet


#13

Oh je, was habe ich da für eine Lawine losgetreten:grin:

Genauso wie komkommer kann ich mir diese Worte nur einfacher merken, weil es irgendwie “nicht Niederländisch” klingt.
Mit den vielen Worten mit der Buchstabenfolge ij , ou und den habe ich sowieso schon zu kämpfen.


#14

auch ne Methode. Das Wort komkommer (Gurke) finde ich auch gut.

Ansonsten kann man sich auch Adjektive gut mit Hilfe von Gegenteilen merken.

vaak (oft) <------> nauwelijks (kaum)


#15

Ja, die Methode mit den Gegenteilen wende ich auch meistens an.
Dann aber doch lieber die Kombination : vaak <-----> amper …

Ich bin mittlerweile ein bisschen vergesslich geworden. Es gibt aber auch Namen, die ich als Deutscher nicht so schnell vergesse. Als da wären : paddenstoel - althans - nuttig - zakkenroller - zakkenlui und noch so einige :blush: